Steuer Wiki
Advertisement

Als Arbeitnehmer werden natürliche Personen bezeichnet, welche

  • im öffentlichen oder privaten Dienst beschäftigt sind oder waren
  • aus diesem oder einem früheren Dienstverhältnis einen Arbeitslohn beziehen
  • ihrem Arbeitgeber ihre Arbeitskraft schulden
  • an die Weisungen ihres Arbeitgebers gebunden sind
  • außerdem gehören noch die Rechtsnachfolger zu eben jenem
    • z. B. Witwe eines Arbeitnehmers

Soziale Sicherheit und Leistungen[]

Die Arbeitnehmer unterliegen in Deutschland einem besonderen Schutz durch das Sozialsystem. Es gibt zum Beispiel

  • das Mutterschutzgesetz und entsprechende Leistungen,
  • die gesetzlichen Sozialversicherungen und
  • Private Versicherungen

Interessenvergleich[]

Siehe Interessenvergleich zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Da es zum Interessenkonflikt mit dem Arbeitgeber kommen kann, benötigt man gesetzliche Regelungen.

Für die Interessen der Arbeitnehmer tritt meist eine Gewerkschaft ein.

Kündigungsschutz[]

Siehe Kündigungsschutz.

Arbeitnehmer genießen einen umfassenden Kündigungsschutz, der sie vor sozial ungerechtfertigten und i. d. R. auch vor sofortigen Kündigungen schützt.

Arbeitszeit[]

Siehe Arbeitszeitgesetz.
Advertisement