Steuer Wiki
Advertisement

Als Arbeitnehmer werden natürliche Personen bezeichnet, welche

  • im öffentlichen oder privaten Dienst beschäftigt sind oder waren
  • aus diesem oder einem früheren Dienstverhältnis einen Arbeitslohn beziehen
  • ihrem Arbeitgeber ihre Arbeitskraft schulden
  • an die Weisungen ihres Arbeitgebers gebunden sind
  • außerdem gehören noch die Rechtsnachfolger zu eben jenem
    • z. B. Witwe eines Arbeitnehmers

Soziale Sicherheit und Leistungen

Die Arbeitnehmer unterliegen in Deutschland einem besonderen Schutz durch das Sozialsystem. Es gibt zum Beispiel

  • das Mutterschutzgesetz und entsprechende Leistungen,
  • die gesetzlichen Sozialversicherungen und
  • Private Versicherungen

Interessenvergleich

Siehe Interessenvergleich zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Da es zum Interessenkonflikt mit dem Arbeitgeber kommen kann, benötigt man gesetzliche Regelungen.

Für die Interessen der Arbeitnehmer tritt meist eine Gewerkschaft ein.

Kündigungsschutz

Siehe Kündigungsschutz.

Arbeitnehmer genießen einen umfassenden Kündigungsschutz, der sie vor sozial ungerechtfertigten und i. d. R. auch vor sofortigen Kündigungen schützt.

Arbeitszeit

Siehe Arbeitszeitgesetz.
Advertisement