Steuer Wiki
Advertisement

Als Öffentlich-rechtliche Abgaben bezeichnet man

  • Steuern
  • Gemäß § 3 (1) AO[1]
  • also Geldleistungen ohne Anspruch auf Gegenleistung
  • z. B. Einkommensteuer, Umsatzsteuer, etc.
  • Zölle sind auch Steuern, gemäß § 3 (3) AO[2]
  • Gebühren
    • Abgaben für bestimmte Dienstleistungen einer öffentlichen Einrichtung
    • Anspruch auf Gegenleistung
    • Verwaltungsgebühren, z. B. für Ausstellen eines Personalausweises, etc.
    • Benutzungsgebühren, z. B. Müllgebühren, Eintritt in öffentliche Bäder, etc.
  • Beiträge
    • Abgaben zur Deckung der Kosten öffentlicher Einrichtungen
    • Zahlung erfolgt ohne Rücksicht auf tatsächliche Inanspruchnahme der Leistung
    • Beispiele: Kurtaxe, Straßenliegerbeiträge, Beitrag für Steuerberaterkammer

Einzelnachweise

Advertisement